Betriebliche Gesundheitsförderung

Krankenstand durch richtige Ernährung senken?

In der heutigen Zeit werden wir geprägt durch Hektik, Stress und Zeitdruck. Diese Faktoren können in Unternehmen zu einem erhöhten Krankenstand führen.  

Die betriebliche Gesundheitsförderung  kann durch richtige Ernährung merklich unterstützen. Das Ziel ist es, durch abwechslungsreiches, ausgewogenes Essen und Trinken die Leistungsfähigkeit und das Wohlbefinden der Mitarbeiter zu steigern und Erkrankungen vorzubeugen. 

Dies erreicht man beispielsweise durch:

  • ausreichendes Angebot an (möglichst) ungesüßten Getränken
  • vielseitiges, saisonales Angebot an Obst und Gemüse
  • Mitarbeitern kleine Pausen für Zwischenmahlzeiten einräumen, um eine stetige Energiezufuhr zu sichern

 

Zum 31.05.18 schließe ich meine Praxis für Ernährungsberatung...

Ich sage an alle "Danke" für die gute Zusammenarbeit und das Vertrauen.

Es hat mir viel Spaß und Freude bereitet die Ernährungsberatung durchzuführen.

Aus persönlichen Gründen habe ich mich entschlossen die Praxis zum 31.05.18 zu schließen und neue Wege einzuschlagen.

Alles Gute und bleiben Sie gesund, 

 


                                                Ihre Nicole von Ehrlich